Ruhe in Frieden - Erwin

Wir trauern um unseren langjährigen Freund, Wegbegleiter und vor allem Mitbegründer unserer Pfadfindergruppe Langenlois

- Erwin Iro -

Bis zuletzt hat er in der Gruppe mitgewirkt und an vielen Veranstaltungen teilgenommen.

Wir können sagen, er hat seine Aufgabe erfüllt und ist nun nach Hause gegangen.

Gut Pfad

A A A

Samstag, der 11.04.2015 war für die jüngsten Pfadinder (Biber im Alter von 4-6 Jahren) ein großer Tag. Zuerst hatten sie die Möglichkeit, 2 Schlittenhunde (Sibirian Huskys) hautnah zu erleben. Das begann mit dem beschnuppern der beiden Hunde bis hin zur ‚kleinen‘ Schlittenhundefahrt im Hof des Pfadfinderheimes. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei Herrn Jörg Meißmer, ein Musher aus der Rhön (Deutschland) bedanken, dass er uns dieses tolle Erlebnis ermöglichte.

Danach haben die neuen Biber ihr Biberversprechen abgelegt und ihnen wurde das Pfadfinderhalstuch verliehen. Wir wünschen euch noch viel Spaß bei den Bibern!

Huskies zu Besuch bei Bibernsitzend: Jannik Ziegler, Paul Gilles, Lorenz Heilig, Yannick Gilles, Betreuerin: Tanja Ehret

stehend: Nora Hammerl, Bernhard Böhm, Jörg Meißmer, Christoph Allinger, Matteo Passardi, Oliver Wolloner, Viktoria Weber, Betreuerin : Raphaela Fuchsberger, Pia Bauer, Florina Wirth, Anja Hohenecker