Artikelarchiv

Filter

  • Advent im Pfadfinderheim - 27./28. November 2010

    Einladung zum Advent im Pfadfinderheim 2010Die Pfadfindergruppe Langenlois lädt auch dieses Jahr wieder zum "Advent im Pfadfinderheim" ein. Am 27. November ab 14.00 Uhr und am 28. November ab 13.00 Uhr können Sie Adventkränze, Gestecke, Bücher, Holz-, Woll- und Filzarbeiten, Modeschmuck, Tee, Honig, Essig, Geschenke aus dem Weltladen, Kekse von Pfadi-Müttern, Lebkuchen und vieles mehr erwerben.

    Während die Erwachsenen im Pfadi-Keller Weine verkosten, können die Kinder in der Bastelstube Geschenke basteln oder eine Runde mit der Kutsche fahren. Für das leibliche Wohl und eine Einstimmung auf den Advent mit Weihnachtsliedern ist bestens gesorgt.

    Die offizielle Eröffnung ist am Samstag um 16.00 Uhr durch Herrn Bgm. Dir. Hubert Meisl, anschließend nimmt Herr Pfarrer Mag. Jacek Zelek die Adventkranzweihe vor.

    [Ganzen Beitrag lesen]

  • Ganslessen am 6. November 2010 - Anmeldung

    Bei uns Pfadfindern ist immer etwas los, deshalb gibt es auch heuer wieder unser traditionelles Ganslessen. Der geeignete Platz dafür ist unser Saal im Pfadfinderheim, wo wir uns am Samstag, 6. November 2010, ab 19.00 Uhr gemütlich zusammensetzen.

    Wir servieren für Sie:

    • Gansl mit Kartoffelknödel und Rotkraut
    • Schweinsbraten mit Kartoffelknödel und Rotkraut
    • Getränke
    • Kaffee und Kuchen                          

    Nach dem Essen, ab ca. 22.00 Uhr, wird unsere Pfadibar geöffnet - die Konsumation ist nicht im Pauschalpreis inkludiert!

    Mitzubringen sind: 

    • Hunger
    • Durst
    • Gute Laune und 
    • 18,-- Euro

    Platzreservierung und Essensauswahl bitte bis spätestens 28. Oktober 2010 bekanntgeben (Ingrid Glinserer).

    Die Pfadfindergruppe Langenlois freut sich auf Ihren Besuch!

    [Ganzen Beitrag lesen]

  • Laternenumzug - 6. November 2010

    Am Samstag, 6. November 2010, findet wieder unser traditioneller Laternenumzug statt.

    Treffpunkt: 17.00 Uhr im Pfadfinderheim (Dr.-Münch-Gasse 3)

    Alle Kinder sind sehr herzlich dazu eingeladen. Bitte eine Laterne mitbringen!

    Danach kann man die Feier noch gemütlich bei Kinderpunsch oder Glühwein ausklingen lassen.

    [Ganzen Beitrag lesen]

  • SOS-Kinderdorf Sucre - Halbjahresbericht 2010

    Logo SOS-Kinderdorf, BolivienDie Pfadfindergruppe Langenlois hat sich zu Weihnachten 2001 entschlossen, mit dem im Rahmen der jährlich stattfindenden Friedenslichtaktion am Heiligen Abend - bei der die Pfadfinder und Pfadfinderinnen unserer Gruppe das Symbol für Frieden, Toleranz und Solidarität in viele Häuse von Langenlois bringen - gespendeten Geld Kindern sinnvoll zu helfen. Wir entschieden uns, Waisenkinder aus dem SOS-Kinderdorf in Sucre, Bolivien, finanziell zu unterstützen und übernehmen seither deren Patenschaft.

    In Bolivien wurde mit der SOS-Kinderdorfarbeit 1967 begonnen, 1993 erfolgte in Sucre die Grundsteinlegung für das sechste bolivianische SOS-Kinderdorf. Es liegt in einer schönen Gegend, 15 Minuten von der Stadt Sucre entfernt.

    Neben dem Leben im SOS-Kinderdorf können die Kinder und Jugendlichen auch Gruppen außerhalb des Kinderdorfes angehören, so zum Beispiel Kirchengruppen, sie dürfen sich aber auch in technischen Zentren einschreiben, wo sie etwas mehr Erfahrung und Wissen für ihre Zukunft sammeln können.

    Bolivien gehört zu den am dünnsten besiedelten Ländern Lateinamerikas und ist das einzige Andenland ohne direkten Zugang zum Meer. Den größten Anteil der Bevölkerung des Landes bilden die vorwiegend im Gebirgsland lebenden Indianer, ein Drittel sind Mestizen und die übrigen Bewohner sind Weiße, die auch die Oberschicht bilden. Neben Spanisch sind die Indianersprachen Quechua und Aymará offiziell anerkannt.

    In unregelmäßigen Abständen erhalten wir Post aus Bolivien, kürzlich war ein interessanter Halbjahresbericht dabei, der viel über das aktuelle Leben in den Familien, Schule und Ausbildung, Ernährung, Sport, die soziokulturelle Identität und vieles mehr enthält. Diesen Halbjahresbericht stellen wir an dieser Stelle zum Nachlesen zur V [Ganzen Beitrag lesen]