Artikelarchiv

Filter

  • Logbuch der Guides und Späher vom urSPRUNG 2010 in Laxenburg

    1. Tag - Montag, 2. August 2010

    Am Montag, 2. August, trafen wir uns am Langenloiser Bahnhof. Mit einem Bus fuhren wir nach Laxenburg. Am Parkplatz angekommen, suchten wir uns unser Gepäck und gingen den Weg zu unserem Lagerplatz "Cluny". Nachdem wir mit Mühe unsere Zelte aufbauten, machten wir uns ans Aufbauen der Kochstelle. Das Wetter war ur heiß und das Aufbauen war echt sehr anstrengend. Am Abend schnitten wir Erdäpfel für das Gulasch. Da unsere Kochstelle noch nicht fertig war, kochten wir auf einem Gaskocher. Es war durch das Chiligewürz sehr scharf, aber sonst sehr gut.


    2. Tag - Dienstag, 3. August 2010

    Am nächsten Morgen suchten wir uns Schwartlinge und Rundlinge, sodass wir unsere Kochstelle fertigbauen konnten. Als dies geschafft war, fingen wir an den Tisch zu bauen. Wir mussten uns von den CaEx Holz holen, weil es bei uns keines mehr gab. Es war sehr mühsam alles zu besorgen und es zu unserem Lagerplatz zu schaffen. Dann gingen wir auf die Eröffnungsfeier. Es war voll cool und es war eine tolle Stimmung. Nach der Feier gingen wir gleich schlafen.


    3. Tag - Mittwoch, 4. August 2010

    Heute hatten wir das erste Mal richtig gut geschlafen. Zum Frühstück gab es Nutella- und Marmeladebrote. Um 9.00 Uhr trafen wir uns dann am Glockenturm. Später haben wir gratis Eis bekommen. Zum Mittagessen gab es Suppe. Am Nachmittag durften wir machen was wir wollten. Später gingen wir auf die GuSp-Eröffnungsfeier. Zum Abendessen gab es Rahmgeschnetzeltes.


    4. Tag - Donnerstag, 5. August 2010

    Heute standen wir um 7.00 Uhr auf. Es gab wie immer Marmeladebrot. Danach packten wir unsere Rucksäcke und begannen mit unserem Programm. Wir mussten die fehlenden Teile der Zeitmaschine finden. Es gab vier Stationen: Azteken, Indianer, Wikinger und Römer. Es war sehr lustig. Alle mussten mit ihren Patrullen die schweren Aufgaben lösen. Beim letzten Spiel hat sich Benedikt am Fuß verletz [Ganzen Beitrag lesen]


  • RaRo am Jubiläumslager urSPRUNG 2010 in Laxenburg

    RaRo bei der Milchbar am urSPRUNG 2010Die Ranger und Rover waren ebenfalls am Jubiläumslager urSPRUNG 2010 in Laxenburg dabei, wo sich vom 2. bis 12. August 2010 über 6.500 Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus aller Welt trafen.

    Zwischen Programm in der Sonne und Freizeit im Gatsch oder umgekehrt, haben sich die RaRo gelegentlich bei der Milchbar am Hauptplatz erfrischt, wo sie von Maria "erwischt" und abgelichtet wurden. ;)

    Daniel, Karin, Berndi und Johanna hatten sichtlich Spaß, mit von der Partie waren noch Babsi und Liesbeth als ihre Stufenführerinnen.

    [Ganzen Beitrag lesen]

  • Wie war das urSPRUNG 2010 für uns CaEx und CaEx-Führer?

    Na es war ur-schön!!!Kochen bei den CaEx am Sommerlager

    Wir ...

    ... hatten ur-viel Spaß,
    ... kochten ur-leckere Sachen,
    ... sahen ur-coole Lagerbauten,
    ... waren oft ur-gatschig,
    ... hatten fast immer ur-wenig Klopapier,  ;-)
    ... trafen ur-viele liebe Leute,
    ... hatten Nachbarn, die von ur-weit herkamen (Hong Kong),
    ... waren oft ur-müde, denn manchmal waren wir ur-fleißig!
     
    Es ist ur-schade, dass die Zeit ur-schnell verging!

    [Astrid]

     

    Fotos vom urSPRUNG 2010 gibt es in unserem Fotoalbum

    [Ganzen Beitrag lesen]