Beiträge

GuSp auf Besuch im Sicherheitszentrum

GuSp im SicherheitszentrumEine Heimstunde der anderen Art gab es für die Guides und Späher (GuSp) am 13. April 2013. Der Besuch des heimischen Sicherheitszentrums gab einen informativen Einblick in die Tätigkeiten des Roten Kreuzes und der Freiwilligen Feuerwehr.

Rettungsautos konnten besichtigt und sogar probegelegen werden, wir erfuhren viel über den kostenintensiven Umbau eines normalen Autos zum Rotkreuzwagen, wurden über die Leistungen der Rotkreuzhelfer ausführlichst informiert und bekamen zum Abschluss auch noch den lautstarken Signalton zu hören.

Die Feuerwehr präsentierte ihre Ausrüstungsgegenstände (Schutzanzug, Sauerstoffgerät, Helm, ...) und die verschiedensten Einsatzfahrzeuge. Wir durften mit dem Korb auf ca. 20 m Höhe hinauffahren, mit der Bergeschere ein altes Auto zerlegen und mit dem Feuerwehrschlauch ein fiktives Feuer löschen.

Es war ein sehr interessanter Samstagnachmittag, der leider zu schnell verging!

[GuSp-Team]

 

Fotos vom Besuch im Sicherheitszentrum gibt es in unserem Fotoalbum