Beiträge

Wichtel und Wölflinge feiern Thinking Day

Thinking Day bei den WiWöWie jedes Jahr, feierten wir auch heuer wieder den Geburtstag unseres Gründers Robert Stephenson Smyth Baden Powell.

Die Wichtel und Wölflinge (WiWö) durften einen Stationenbetrieb durchlaufen, bei dem sie auf Schiern einen Hindernisparcours absolvierten. Im WiWö-Heim mussten sie eine ruhige Hand beweisen, um eine Lilie aus Steckperlen zu erstellen. Die Kinder durften auch noch ein lebendes Activity spielen, bei dem viel Kreativität gefragt war.

Highlight unserer Thinking-Day-Heimstunde waren die vielen Verleihungen gemeinsam mit unseren Bibern und Guides und Spähern. Die Kinder können sich in den Heimstunden bei verschiedensten Aufgaben ihr Halstuch, den 1. und 2. Stern sowie Spezialabzeichen erarbeiten. Auch heuer waren wieder einige fleißige WiWö dabei:

Versprechen:

  • Valentin, Sophia, Julia, Paul, Alexander und Mira

1. Stern:

  • Elias

2. Stern:

  • Katharina, Katja

Spezialabzeichen:

  • Musiker: Sonja
  • Sportler: Katharina
  • Beobachter, Freizeitspezialist, Tierfreund: Jonas N.

[Hanna Schönhofer]

 

Fotos vom Thinking Day der WiWö gibt es in unserem Fotoalbum