Beiträge

Faschingsheimstunde der WiWö

Am Faschingssamstag veranstalteten die Wichtel und Wölflinge (WiWö) im Rahmen der Heimstunde eine lustige Faschingsfeier. Da tummelten sich allerhand lustige Gestalten. Neben Rittern, Cowboys, diversen Tieren, einer Hexe und einem Vampir waren auch ein Detektiv und ein Indianer anzutreffen.

Nach der traditionellen "Reise nach Jerusalem", dem Klopapiereinwickelspiel und dem Luftballontanz, wurde das Schwedenbombenwettessen schon heiß herbeigesehnt. Johannes Wolf war dann der verdiente Sieger! Schlussendlich durften die Kinder Schokobananen von einer Leine herunterbeißen und auch noch die Krapfen verspeisen. Es war eine wirklich gelungene Faschingsfeier!

[Verena Hauer]

Fotos von der Faschingsfeier gibt es in unserem Fotoalbum