Beiträge

Veganes Weihnachtsessen bei den CaEx und RaRo

CaEx und RaRo bereiten ein veganes Weihnachtsmenü zuDiese Heimstunde der CaEx und RaRo hat eine Vorgeschichte: Als wir auf Sommerlager waren, lernten unsere CaEx ein liebes Caravelle aus Zwettl kennen, das sich vegan ernährt, das heißt sie verzichtet auf alle tierischen Produkte (Fleisch, Eier, Milchprodukte, ...).

Anfangs kochten wir nur für sie Extragerichte, denn keiner konnte sich vorstellen, dass vegane Speisen wirklich schmecken können, doch jeden Tag fanden mehr Jugendliche Geschmack an diesem Essen. So wollten sogar noch jetzt unsere CaEx und RaRo ein ganz veganes Weihnachtsmenü zubereiten.

Und so kochten und verspeisten wir in fröhlicher Runde:
  a. Knoblauchcremesuppe
  b. Chinapfanne mit Glasnudeln
  c. Bratäpfel in Blätterteig mit Vanillesauce

[Astrid Mayr]

 

Fotos von der Weihnachtsheimstunde gibt es in unserem Fotoalbum

 

Ein Hauch von Weihnachten war in der letzten Heimstunde vor dem Heiligen Abend auch bei den Bibern und Wichtel und Wölflingen zu spüren. So haben die Biber gemeinsam Kekse gebacken und die WiWö Lebkuchen bunt verziert. Die Ergebnisse können in unserem Fotoalbum bewundert werden: