Artikelarchiv

Filter

  • "Der Weg" - Pfadi-Messe 2012

    Pfadi-Messe 2012 "Der Weg"Am 25. März 2012 gestaltete die Pfadfindergruppe Langenlois den Sonntagsgottesdienst in der Pfarrkirche. Thema war heuer "Der Weg". Dafür haben wir spezielle Geschichten und Lieder ausgesucht, die von den jüngsten bis hin zu den älteren Pfadfindern arrangiert und begleitet wurden.

    Durch die vielfältige musikalische Untermalung mit Bassgitarre, Gitarre, Klavier, Querflöte und sogar Harfe, und die Motivation so vieler Pfadfinder wurde der Gottesdienst zu einem besonders schönen Fest, das nicht so schnell vergessen wird.

    Nach der Messe gab es vor der Kirche eine Agape, die von unserem Elternrat organisiert wurde.

    [Birgit Rosner]

     

    Fotos von den Proben zur Pfadi-Messe gibt es in unserem Fotoalbum

    [Ganzen Beitrag lesen]

  • "Fuchsjagd" bei den CaEx und RaRo

    Fuchsjagd bei den CaEx und RaRoDie Caravelles und Explorer (CaEx) und Ranger und Rover (RaRo) durften in der Heimstunde am 20. April 2013 bei einer "Fuchsjagd" teilnehmen. Und die lief so ab: Wir teilten uns in Zweier- und Dreierteams und jeder von uns bekam ein Funkgerät, mit dem wir die Füchse orten sollten. Nach einer kurzen Einschulung ging es dann auch schon los. Die Burschen (Uli, Tobi, Benny) gingen als Erste an den Start, immerhin ging es um die Wette. Dann kamen Christine und ich (Michi), danach Astrid und Tom und zum Schluss Kerstin und Katja.

    Wir hatten ja die Aufgabe, die "Füchse" zu suchen. Hhhmmm, leichter gesagt, als getan. Wir hörten mit den Geräten jeweils eine Minute eine Piepsabfolge und nach dieser Minute kam die Zweite und so weiter. Wir erkannten die verschiedenen Füchse mittels 1, 2, 3, 4, 5 und dementsprechend viele Schlusspieps waren dann auch zu hören. Klingt kompliziert, ist aber ganz einfach, man muss nur gut zuhören.

    [Ganzen Beitrag lesen]

  • 100 Jahre Pfadfinder - Bezirksabenteuer der GuSp in Zwettl

    Das Thema des diesjährigen Bezirksabenteuers, das in Zwettl stattfand, war "100 Jahre Pfadfinder". Bereits um 6.20 Uhr trafen wir uns am Bahnhof in Langenlois um rechtzeitig bei der Anmeldung in Zwettl zu sein. Danach hatten wir noch eine gute Stunde Zeit, um mit den Guides (Franziska, Johanna, Michaela, Sophia) nochmals ihr ganzes Pfadi-Wissen durchzugehen. 

    100 Jahre Pfadfinder - Bezirksabenteuer der GuSp in ZwettlAuf die Guides und Späher des Pfadfinderbezirkes Waldviertel warteten folgende Stationen: Zelt aufbauen, Pfadfindergeschichte, Schmieden, Heilkräuter, Erste Hilfe, Morsen, Kimspiel, Schätzen und Messen, Karte und Kompass, Knoten und Bünde, Naturkunde und Zielspritzen bei der Freiwilligen Feuerwehr. Doch das war noch nicht alles, denn zu Mittag mussten sich die Pfadis selbst kochen. Dazu mussten sie zu Beginn eine Grube graben, danach Feuer machen und schließlich Würstel grillen und/oder eine Eierspeise zubereiten. 

    Als alle satt waren, gab es eine kurze Spiri-Einheit, danach begann das große Zittern bei der Siegerehrung: da die Mädels bei der Morsestation nicht so gut abschnitten, hatten sie sich mental bereits auf einen eher schlechteren Platz eingestellt. Doch alle Sorgen waren umsonst, die Guides belegten den tollen vierten Platz, worüber wir uns alle riesig freuen. Gewonnen haben die Wildkatzen aus Gmünd.

    [Petra Schönhofer]

     

    Fotos vom Bezirksabenteuer gibt es in unserem Fotoalbum

    [Ganzen Beitrag lesen]

  • 50 verrückte Hühner beim Zöbinger Fasching 2011

    Am Faschingssamstag, 5. März 2011, sorgten rund 50 "verrückte Hühner" der Pfadfindergruppe Langenlois für Farbe und Federn beim Zöbinger Fasching.

    Im selbstgeschneiderten und selbstgebastelten Hühneroutfit zogen wir gemeinsam mit unserer Bäuerin durch Zöbing und machten Stimmung. Wir liefen hinter unserem Bauern und seiner Zugmaschine mit Tanzplattform hinterher und warfen neben Federn auch Schokoeier in die Menge. Außerdem sorgten wir mit dem Hühnchen-Rap für den richtigen Rhythmus und luden die Bevölkerung ein mitzumachen.

    Verrückte Hühner beim Zöbinger Fasching

    Den Abschluss bildete das Zusammentreffen aller teilnehmenden Gruppen in der Festhalle in Zöbing, wo wir eingeladen waren, den Hühnchen-Rap nochmals zum Besten zu geben.

    Alles in allem war es ein gelungener Nachmittag mit hohem Spaßfaktor bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen.

    [Maria Engelbrecht]

     

    Fotos vom Faschingsumzug gibt es in unserem Fotoalbum

    [Ganzen Beitrag lesen]

  • 53. Pfadfinderlotterie - Ziehungsliste

    Wenn Sie bei der 53. Pfadfinderlotterie ihr Glück versucht und Pfadfinderlose gekauft haben, können Sie einfach und bequem unter www.pfadfinder.at/lotterie mittels Online-Gewinnabfrage nachsehen, ob Ihr Los gewonnen hat. Eine Alternative stellt die Ziehungsliste als PDF dar:

    Gewinnlose sind im Original bis spätestens 17. Juli 2013 an das PPÖ Lotteriebüro zu senden (Details dazu entnehmen Sie bitte der Ziehungsliste

    Wir wünschen Ihnen viel Glück!

    [Ganzen Beitrag lesen]

  • 99 Luftballons ... Thinking-Day-2012-Fotos sind online

    Thinking Day 2012In einer gemeinsamen Heimstunde für alle Altersstufen am 25. Februar 2012 haben wir anlässlich des World Thinking Day am 22. Februar, einem Gedenktag bei den Pfadfindern, Luftballons steigen lassen. Außerdem haben einige Biber, Wichtel, Wölflinge, Guides und Späher das Versprechen abgelegt und wurden so in die weltweite Gemeinschaft der Pfadfinder aufgenommen.

    Die Fotos von unserer Thinking-Day-Heimstunde können bereits in unserem Fotoalbum betrachtet werden, ein ausführlicher Bericht dazu folgt in Kürze.

     

    Link zum Fotoalbum

    [Ganzen Beitrag lesen]

  • Abenteuer Wildnis beim Kindersommer 2013

    Kindersommer 2013 - neues KegelzeltAuch dieses Jahr nahmen wir beim Langenloiser Kindersommer teil und luden am 24. August 2013 zum "Abenteuer Wildnis" ein, wo die Kinder die Möglichkeiten hatten, verschiedene Stationen in der Natur zu bewältigen. Diese lauteten beispielsweise "Seilbrücke", "Finde das Tier!", "Feuerholz machen", "Hast du Gleichgewicht?" oder "Erleg das Wildschwein!".

    Die Kindersommeraktion erfolgte wie schon 2012 in Kooperation mit der Raiffeisenbank Langenlois, die uns dafür ein neues Kegelzelt gesponsert hat, welches ebenfalls aufgestellt wurde.

    Sowohl die Kinder als auch die Pfadis und die Raiba-Mitarbeiter hatten viel Spaß.

     

    Fotos vom Kindersommer gibt es in unserem Fotoalbum

    [Ganzen Beitrag lesen]

  • Abschlussheimstunde der CaEx und RaRo

    Die Caravelles und Explorer (CaEx) und Ranger und Rover (RaRo) trafen einander am 21. Juni 2013 im Pfadiheim zu einer gemütlichen Abschlussheimstunde. Bevor es zum kulinarischen Teil mit Würstel und Brot ging, hat Martin Höllerer das Versprechen abgelegt und wurde damit offiziell in die große Gemeinschaft der Pfadfinder aufgenommen. Martin hat sich vergangenen Herbst entschieden, unsere Gruppe zu unterstützen und hat in zahlreichen Heimstunden der CaEx und RaRo mitgewirkt, worüber wir uns sehr freuen!

    Martin mit den CaEx und RaRo plus Team

    Martin inmitten der CaEx und RaRo ... :)

     

    Fotos von der CaExRaRo-Abschlussheimstunde gibt es in unserem Fotoalbum

    [Ganzen Beitrag lesen]

  • Ach du dickes Ei!

    Teamtraining bei den CaEx und RaRoUnsere Caravelles und Explorer (CaEx) und Ranger und Rover (RaRo) durchliefen in der Heimstunde ein kleines Managementtraining. Teamarbeit und strategisches Denken wurden auf den Prüfstand gestellt.

    Gestartet wurde mit einer einfach scheinenden Challenge zwischen Frauen und Männern. Es galt aus drei Blättern Papier und Klebeband einen Turm zu bauen. Möglichst hoch sollte er sein und von alleine stehen können. Die Damen waren in der Zeit fertig und auch optisch war ihr Gebilde sehr ansprechend. Die Männer hatten erst in der Nachspielzeit eine zündende Idee und noch dazu eine Portion Glück, als ihr Turm schließlich geringfügig höher und sogar halbwegs stabil war.

    Danach wurden Zweierteams gebildet. Ein Ei, 20 Strohhalme und Klebeband standen jeder Gruppe zur Verfügung. Es sollte eine Verpackung für das Ei gemacht werden, das auch den freien Fall aus luftiger Höhe überlebt. Erprobt wurde das Ganze dann beim Turm der Gartenbauschule. Wäre nicht ein Team schon vorzeitig ausgeschieden, hätten wir drei Siegerteams gehabt. Doch ein wuchtiger Schuss des Dreamteams Uli und Huthi aus kurzer Distanz gegen die Tür, noch bevor es überhaupt losging, war dann doch zu viel für das liebe Ei.

     

    Fotos von der CaExRaRo-Heimstunde gibt es in unserem Fotoalbum

    [Ganzen Beitrag lesen]

  • Advent im Pfadfinderheim

    auch heuer laden wir Sie wieder sehr herzlich zu unserem schon traditionellen Pfadi-Advent im Pfadfinderheim ein. Geöffnet ist am Samstag, 26. November und Sonntag, 27. November 2016 jeweils ab 13:00 Uhr.

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

    [Ganzen Beitrag lesen]

  • Advent im Pfadfinderheim - 26./27. November 2011

    Die Pfadfindergruppe Langenlois lädt auch dieses Jahr wieder zum "Advent im Pfadfinderheim" ein. Am 26. November ab 14.00 Uhr und am 27. November ab 13.00 Uhr werden Adventkränze und Gestecke, aber auch Bücher, Holz-, Woll- und Filzarbeiten, Modeschmuck, Tee, Honig, Essig, Geschenke aus dem Weltladen, Kekse von Pfadi-Müttern und vieles mehr angeboten.

    Krippe beim Advent im Pfadfinderheim

    Während die Erwachsenen im Pfadi-Keller Weine verkosten, können die Kinder in der Bastelstube Geschenke basteln oder eine Runde mit der Kutsche fahren. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Den musikalischen Rahmen bilden die PfadfinderInnen mit Weihnachtsliedern.

    Die offizielle Eröffnung ist am Samstag um 16.00 Uhr durch Herrn Bgm. Dir. Hubert Meisl, anschließend nimmt Herr Pfarrer Mag. Jacek Zelek die Adventkranzweihe vor.

    [Ganzen Beitrag lesen]

  • Advent im Pfadfinderheim - 27./28. November 2010

    Einladung zum Advent im Pfadfinderheim 2010Die Pfadfindergruppe Langenlois lädt auch dieses Jahr wieder zum "Advent im Pfadfinderheim" ein. Am 27. November ab 14.00 Uhr und am 28. November ab 13.00 Uhr können Sie Adventkränze, Gestecke, Bücher, Holz-, Woll- und Filzarbeiten, Modeschmuck, Tee, Honig, Essig, Geschenke aus dem Weltladen, Kekse von Pfadi-Müttern, Lebkuchen und vieles mehr erwerben.

    Während die Erwachsenen im Pfadi-Keller Weine verkosten, können die Kinder in der Bastelstube Geschenke basteln oder eine Runde mit der Kutsche fahren. Für das leibliche Wohl und eine Einstimmung auf den Advent mit Weihnachtsliedern ist bestens gesorgt.

    Die offizielle Eröffnung ist am Samstag um 16.00 Uhr durch Herrn Bgm. Dir. Hubert Meisl, anschließend nimmt Herr Pfarrer Mag. Jacek Zelek die Adventkranzweihe vor.

    [Ganzen Beitrag lesen]

  • Advent im Pfadfinderheim - 30. November & 1. Dezember

    Advent im Pfadfinderheim, Krippe

    Wir laden sehr herzlich zum traditionellen "Advent im Pfadfinderheim" ein. Am 30. November und 1. Dezember 2013, jeweils ab 13.00 Uhr, werden Adventkränze und Gestecke, aber auch Bücher, Drechslerarbeiten, Produkte aus dem Weltladen, Kräutersalze und Marmeladen, Honig, Schmuckes aus Nespressotabs und vieles mehr zum Kauf angeboten.

    Die Kinder können beim Imker Kerzen aus Bienenwachs ziehen, der Schmiedin behilflich sein und etwas schmieden oder in der Bastelstube kleine Geschenke anfertigen. Außerdem kommt der Weihnachtsmann mit einem Sack Süßigkeiten zu Besuch.

    Die offizielle Eröffnung durch Bgm. Dir. Hubert Meisl ist am 30. November 2013 um 16.00 Uhr. Im Anschluss daran erfolgt die Adventkranzweihe durch Pfarrer Mag. Jacek Zelek.

    Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Das genaue Programm finden Sie/findest du unter www.pfadfinder-langenlois.at/advent!

    Wir freuen uns auf Ihren/deinen Besuch! Gut Pfad!
    Pfadfindergruppe Langenlois

    [Ganzen Beitrag lesen]

  • Advent im Pfadfinderheim 2009

    Weihnachtskrippe - Advent im PfadfinderheimAm ersten Adventwochenende luden die Pfadis zum Advent im Pfadfinderheim ein. Viele Kinder, Eltern, Omas und Opas, etc. kamen zu uns und konnten hoffentlich ein wenig Weihnachtsstimmung mit nachhause nehmen.



    Fotos vom Adventmarkt gibt es in unserem Fotoalbum

    [Ganzen Beitrag lesen]

  • Advent im Pfadfinderheim 2011 - Rückblick

    Auch dieses Jahr war unser "Advent im Pfadfinderheim" wieder sehr stimmungsvoll und ein schöner Beginn in die Adventzeit.

    Bei Glühwein, Punsch und Kinderpunsch sowie Wafferl, Spiralos, Feuerflecken, Kaffee und Kuchen und weiteren Schmankerln konnten sich unsere zahlreichen Gäste stärken und nebenher im breiten Angebot von Büchern, über Nudeln, Honig, Modeschmuck, Geschirr, Gestecken, Hauben bis hin zu Produkten aus dem Weltladen, Wolle, Lebkuchen, ... stöbern. Neben Kutschenfahrten gab es außerdem wieder eine Bastelstube für unsere kleinen Gäste.

    Für die musikalische Umrahmung sorgten wie schon seit vielen Jahren die PfadfinderInnen mit Weihnachtsliedern.

    Wir danken für Ihren Besuch und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

     

    Fotos vom Adventmarkt gibt es in unserem Fotoalbum

    [Ganzen Beitrag lesen]