Beiträge

Was wäre der Langenloiser Herbst ohne Laternenumzug?

Am 7. November war es wieder einmal soweit! Rund 100 Personen - Kinder und Erwachsene hielten sich die Waage - fanden sich im Pfadfinderheim ein, um an unserem Laternenumzug teilzunehmen.

Gemeinsam marschierten wir singend, und mit leuchtenden Laternen bestückt, durch die Gassen und Parks und brachten so etwas Licht in die Finsternis.

Bei (Kinder)Punsch - den sich auch unser Herr Bürgermeister schmecken ließ - und Lagerfeuer fand der Umzug einen gemütlichen Ausklang.

 

Ich geh' mit meiner Laterne ... Kinderpunsch und Lagerfeuer Laternenumzug bei den Pfadis