Beiträge

Die CaEx beschäftigen sich mit alternativen Energieformen

Aus aktuellem Anlass beschäftigten sich die CaEx in der Heimstunde mit Atomenergie sowie den möglichen Alternativen. Es wurden jeweils die Vor- bzw. Nachteile der verschiedenen Systeme aufgezeigt und diskutiert. Dabei kamen wir zu dem Schluss, dass es zwar viele gute und vielversprechende Alternativen zur Atomenergie bzw. auch zu den herkömmlichen Stromerzeugern gibt, aber keine der Alternativen nur Vorteile bringt und absolut klimafreundlich ist. Demnach wäre die umweltfreundlichste Energie jene, die nicht verbraucht wird.

CaEx beschäftigen sich mit alternativen Energieformen

Um den Jugendlichen aufzuzeigen wie viel Strom sie am Tag bzw. übers Jahr brauchen, konnte jeder einzelne von ihnen seinen täglichen Strombedarf ermitteln. Manche staunten nicht schlecht als sie erfuhren wie viel Strom der PC verbraucht wenn er die ganze Nacht durchläuft, auch von der verbrauchten Energie für die Warmwasserbereitung waren die meisten sehr überrascht.

Wäre schön, wenn sich der eine oder andere weitere Gedanken dazu machen würde und zumindest den PC über Nacht abschaltet und nicht Tag für Tag non-stop laufen lässt - unserer Mutter Erde zuliebe.

[Tom Ensbacher]