A A A

Da knackten die Baumstämme! Von Samstag auf Sonntag (25.-26.5.) war einiges los im Biberbau, denn die Biber haben gemeinsam übernachtet! 

Zuerst haben die Biber in der Heimstunde mit den RaRo den Loisbach mit Booten erobert. Danach haben sich einige dazu entschlossen, gleich über Nacht da zu bleiben. Es wurde gegrillt und viel gespielt! Am nächsten Morgen haben die Biber dann auch das Abzeichen für eine gelungene Biberübernachtung erhalten.

Das war das Thema des Ring- und Rudelwettkampfes in Gmünd (19.05.2019). Die RiRu halfen dem Hasen Felix dabei, möglichst viele Postkarten bei verschiedenen Stationen zu sammeln und ihr Wissen über Geheimschriften, Knoten, Erste Hilfe, Pfadi-Geschichte uvm. unter Beweis zu stellen.

Ring Gold belegte den 30. Platz, Rudel Essiggurkerl den 23. Platz, Rudel Schwarz den 15. Platz und Rudel Melone den 11. Platz. 
Alle RiRu können stolz auf ihre Leistungen sein! laughing