A A A

Ein Lagerfeuer ohne Holz ist wie ein Flugzeug ohne Flügel- einfach unmöglich. 😉
Deshalb gilt ein großes D-A-N-K-E der Firma Benninger aus Grafenwörth, die uns eine großzügige Menge Holz gespendet hat. 
Damit steht einem Lagerfeuer nun nichts mehr im Wege! 

Dieses Jahr fanden endlich wieder sowohl der PWK (Patrullenwettkampf) der GuSp in Gars als auch der RWK (Ring-/Rudelwettkampf) der WiWö in Horn statt. Dabei konnten beide Stufen ihr Können unter Beweis stellen. ☺️
Wir sind jedenfalls sehr stolz auf die Leistungen unserer GuSpies und unserer WiWö! 😁

Am Samstag, 02.04., haben unsere WiWö, GuSp und RaRo wieder etwas mehr zu einer saubereren Umwelt beigetragen. 🌍❤️

Die WiWö und GuSp nahmen an der Müllsammlungsaktion in Langenlois teil und konnten dabei einige Säcke mit Müll füllen.  Dabei fanden wir u.a. einen Schuh, viele Plastikplanen, eine Lederjacke, etliche Zigarettenstummel und viele Dosen. 🚮

Unsere RaRo kümmerten sich währenddessen um unseren Lagerplatz in Kronsegg, der nun wieder in neuem Glanz erstrahlt und hoffentlich wieder vielen Gastgruppen ein tolles Lager ermöglichen wird. 

Ein erfolgreicher Samstag also und wir sind sehr stolz auf unsere Kinder, Jugendlichen und Leiter*innen! 

Der Feiertag für die Pfadis weltweit ist der Thinking Day, den wir dieses Jahr wieder feiern konnten. Wir beschäftigten uns bei den WiWö mit viel Pfadiwissen und die Kinder bekamen zur Belohnung einen Krapfen.

Zudem wurden an diesem Tag wie in jedem Jahr Verleihungen abgehalten. Elf Kinder legten das Versprechen ab und David erhielt den zweiten Stern.smile

Am 24. Dezember kann aus dem Pfadfinderheim das Licht aus Bethlehem abgeholt werden.  

Die Vorsichtsmassnahmen aufgrund COVID 19 erlauben es uns auch heuer  n i c h t  durch die Strassen in die Haushalte zu gehen! 


Wir warten auf Euch in unserem Heim

am 24.12. von  9:00 – 12:00 Uhr

in der Dr. Münchgasse 3. 

 Wir Loiser Pfadis wünschen allen Freunden

ein gesegnetes und friedvolles Weihnachtsfest,

sowie   Alles Gute für 2022

 

Dieses Jahr konnte unser Laternenumzug wieder stattfinden und es war ein voller Erfolg! Unsere Biber und WiWö marschierten einen kleinen Rundweg mit ihren bunten Laternen und wurden von unseren RaRo mit einer modernen Martinsvorführung unterhalten. ☺️
Schließlich gab's beim Lagerfeuer der GuSp noch ein gutes Kipferl und wir ließen den Abend am warmen Feuer ausklingen. 🔥

Die WiWö haben besonderen Besuch von Dr. Anna Geistesblitz und einem sprechenden Panda aus dem Jahr 3021 bekommen. Die beiden haben die Kinder darum gebeten, sich mit Umweltschutz-und Nachhaltigkeitsthemen zu beschäftigen, um eine düstere Zukunft zu verhindern. 😣
Gestartet haben die Kinder daher mit Mülltrennung, richtigem Verhalten in Wald und Park und einem Panda-Quiz. 😁
Wir hoffen, dass wir die beiden bald wiedersehen werden. 

P. S. Warum ein Panda dabei war? Wer eignet sich besser dafür, das Panda-Abzeichen des neuen Bundesthemas zu verleihen, wenn die WiWö es schaffen, den Pandas eine bessere Zukunft zu ermöglichen? 😉🐼

Die Langenloiser Pfadfinder starten das neue Pfadijahr am 17. September 2021 mit der ersten Heimstunde. Treffpunkt ist unser Heim in Langenlois, Dr.Münchgasse 3.

Herzlich Willkommen sind Mädel und Buben im Alter von:

4 – 6 Jahre (Biber)
Heimstunde SA 14:30 – 16:00

6 – 10 Jahre (Wichtel und Wölflinge)
Heimstunde FR 17:30 – 19:00

10 – 14 Jahre (Guides und Späher)
Heimstunde FR 17:00 – 19:00

14 – 16 Jahre (Caravelles und Explorer)
Heimstunde FR 19:00 – 21:00

16 – 18 Jahre (Ranger und Rover)
Heimstunde nach Absprache


Voranmeldungen sind nicht nötig, einfach vorbeischau‘n und
mitmachen!