Friedenslichtaktion-Spende für St. Anna Kinderspital

Die Pfadfinder Langenlois konnten heuer  1.000,--Euro von der Friedenslichtaktion an das St. Anna Kinderspital übergeben.

Spendenübergabe St. AnnaDamit wird der Aufenthalt eines Elternteiles für 3 Monate beim kranken Kind im St. Anna Kinderspital ermöglicht. Denn was das Kinder in dieser schweren Zeit, neben medizinischer Versorgung, am wichtigsten brauchen, ist die Fürsorge der Eltern und viel Liebe!

Bericht auf der St. Anna Facebook-Seite:

https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=818443351601111&substory_index=0&id=283094281802690

Ostern bei den Bibern

Unsere Kleinsten auf der Suche nach dem Osterhasen

Ostern bei den BibernAm 19. 3. fand bei den Bibern eine kleine Osterheimstunde statt. Da die kleinesten Pfadfinder auch die größten Bastler der Gruppe sind, durften auch diese Osten selbstbemalte Eier und „Handabruckhühner“ mit „Daumenkücken“  nicht fehlen. Nach der Bastelei hat der Osterhase durch einen seiner Vertreter mitteilen lassen, dass er dieses Jahr schon verfrüht ins Pfadfinderheim gekommen sei, weil er in der nächsten Woche ja sehr viel zu tun hat. Er hätte leider ein paar Geschenke verloren und die Kinder sollen ihm bitte helfen diese wiederzufinden. Gesagt, getan. Die meisten Geschenke waren schnell gefunden, einige waren dann aber doch ziemlich knifflig versteckt. Am Ende konnten aber alle 7 Schokoosterhasen gefunden werden!

Frühlingsspaziergang und Halstuchverleihung bei den Bibern

Am 5.3. haben die Biber das anklingende Frühlingswetter  genützt und sind in die Lehr- und Schaugärten der Gartenbauschule Langenlois spaziert. Biber HalstuchverleihungDieser kleine Ausflug hat bei den kleinsten Pfadfindern schon fast Tradition am Beginn der warmen Tage. Dort gibt es nämlich einiges zu entdecken: Von der großen Kletterwand, über die hohen Schaukeln bis zum Aussichtsturm über Langenlois.

Leider wurde der Favorit der Kinder, das große Labyrinth, vor kurzem entfernt. Trotzdem hatten alle viel Spaß und auch die ersten Frühlingsblumen ließen sich am Wegesrand entdecken. Danach ging es zurück ins Heim, um mit den Eltern die lang erwartete Halstuchverleihung an die Neuzugänge der Biber, zu feiern. Bei den Bibern heißt diese Zeremonie „Schwanzschlag“. Dabei versprechen die Kinder zu teilen, zusammen zu helfen, fleißig zu sein und die Natur zu schützen. Danach bekam jedes der Kinder sein Halstuch. Diese Halstücher werden die Kinder ihre ganze Pfadfinderkarriere lang begleiten. 

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Der Elternrat lädt alle Pfadi - Eltern, Führer und Freund unserer Organisation ein zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am

20.02.2016 um 16:00 Uhr im Pfadfinderheim.

Auf dem Programm stehen vor allem die Berichte über die Aktivitäten im abgelaufenen Jahr, eine Vorschau auf das laufende sowie der Kassabericht über die Einnahmen und Ausgaben des letzten Jahres.

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen.