Lagerplatzordnung - Zeltplatz beim Kamp

Herzlich willkommen in Langenlois!

Damit euer Aufenthalt möglichst angenehm und problemlos wird, bitten wir euch, folgende Regeln zu beachten:

  • Der Lagerplatz darf nur beim Auf- und Abbau mit Fahrzeugen befahren werden. Diese sind dann am Parkplatz abzustellen.
  • Es dürfen keine zusätzlichen Latrinen aufgestellt werden.
  • Sanitäranlagen gibt es ca. 200 m entfernt im frei zugänglichen Kampbad.
  • Trinkwasser gibt es ebenfalls im frei zugänglichen Kampbad.
  • Brennholz kann von den zugewiesenen Bereichen ohne Kosten geholt werden.
  • Mülltrennung in Säcken der Stadtgemeinde Langenlois (kostenpflichtig!).
  • Bei der Übernahme müssen alle Aufbauten beseitigt, und der Lagerplatz von Abfällen gereinigt sein.
  • Den Schlüssel für die Sanitäranlagen erhält der Lagerleiter am Beginn des Lagers vom Betreuer.
  • Feuer darf im Wald grundsätzlich nicht gemacht werden.
  • Am Lagerplatz gibt es eine eigene Lagerfeuerstelle; es darf keine andere angelegt werden.
  • Kochfeuer müssen hochgebaut, und am Lagerende wieder ausgeräumt und beseitigt werden.
  • Die Abrechnung erfolgt am Ende des Lagers mit dem Betreuer.

Wenn Probleme auftreten, wendet euch bitte an euren Betreuer unter folgender Telefon Nr.: +43 676 32 96 785 (Hanna Schönhofer) bzw. +43 664 44 31 430 ( Manfred Graf).

Die Pfadfindergruppe Langenlois wünscht euch einen angenehmen Aufenthalt!